Banana Bread Granola

Dieses schnell zubereitete Granola ist super, wenn ihr sehr reife Bananen habt und einfach nicht pur essen wollt. Ich finde selbstgemachtes Granola einfach eine sinnvolle Zeitinvestition. Es schmeckt nicht nur besser und enthält nur die präferierten Zutaten, sondern lässt sich prima in großen Mengen vorbereiten und garantiert so ein unkompliziertes Frühstück unter der Woche mit […]

Weiterlesen…

Energy Balls mit Aprikosen und Walnüssen

Energy Balls sind einfach ein toller Snack am Nachmittag oder nach dem Sport, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Getrocknete Aprikosen spenden Energie und liefern zusätzlich Ballaststoffe, sodass der Blutzucker nicht in die Höhe schießt und wir direkt wieder in ein Tief fallen. Die Walnüsse in diesen kleinen Energiekugeln liefern wertvolle ungesättigte Fettsäuren und die Kokosraspeln […]

Weiterlesen…

Bircher Müsli mit Beeren

Bircher Müsli ist ein echtes Powerfrühstück, das sich ganz schnell und leicht für die Woche vorbereiten lässt. Noch dazu ist es unglaublich vielseitig und kann je nach Lust und Laune abgewandelt werden. Ich habe in dieser Variante gefrorene Heidelbeeren untergemischt und jede Menge verschiedene Körner und Nüsse verwendet, um den Nährstoff- und Ballaststoffanteil zu erhöhen. […]

Weiterlesen…

Ofen-Ratatouille

Dieses leichte, mediterrane Gericht bringt direkt Urlaubsstimmung und ist schnell und einfach zubereitet. Aubergine, Zucchini, Paprika, Fenchel und Tomaten machen aus diesem Rezept eine wahre Vitaminbombe. Dieses Ratatouille wird langsam im Ofen gegart und kann dabei sein ganzes Aroma entfalten und die Gewürze wunderbar aufnehmen. Wie es im Anschluss serviert wird, bleibt euch überlassen. Ratatouille […]

Weiterlesen…

Frühstücksbrownies

Brownies zum Frühstück? Klingt das zu schön, um wahr zu sein? Ist es aber gar nicht. Natürlich handelt es sich bei diesem Rezept nicht um klassische Brownies. Aber dennoch erinnern sie von ihrem Geschmack und der saftigen Konsistenz sehr an einen Brownie. Wie bei all meinen Frühstücksrezepten kommen auch hier wieder Haferflocken zum Einsatz, weil […]

Weiterlesen…

Schoko-Vanille-Erdnuss-Muffins

Diese saftigen Muffins sind leicht und schnell gemacht und schmecken wunderbar sckokoladig-vanillig mit einer kleinen Erdnussnote. Als Mehlsorten habe ich mich für nährstoffreiches Buchweizenmehl und eine Mischung aus Hirse- und Haferflocken entschieden, was den Muffins eine saftige Konsistenz und nussige Note gibt. Gesüßt werden sie nur mit Ahornsirup und einer Prise Vanillezucker und sind daher […]

Weiterlesen…

Overnight Oats mit Himbeeren und Erdnuss

Ein schnelles Frühstück, das Zeit am Morgen spart, indem es am Abend zuvor in einer Minute vorbereitet und über Nacht im Kühlschrank quellen gelassen werden kann. Dieses Frühstück enthält alles Wichtige, was der Körper am Morgen benötigt – Eiweiß, komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe, gesunde Fette und jede Menge Vitamine und Mineralstoffe.   Viel Spaß beim Ausprobieren! […]

Weiterlesen…

Erdnuss-Kakao-Kugeln

Erdnuss und Kakao – einfach eine köstliche Kombination, die ich bereits in ein Porridge-Rezept auf dem Blog intergriert habe. Heute gibt es sie in Form von kleinen „Energiekugeln“, die ein toller Vor- oder Nachmittagssnack sind. Datteln liefern schnelle Energie und Kakao enthält viel Magnesium. Das beste an diesen Kugeln ist die Konstistenz, wie ein nicht […]

Weiterlesen…

Gebackene Aubergine mit Joghurt, Sesam und Granatapfel

Dieses Auberginen-Rezept ist eine geschmacklich und optisch beeindruckende Beilage, die an die orientalische Küche erinnert. Das Rezept ist sehr einfach und erfordert lediglich das Backen der Auberginen mit Olivenöl und Gewürzen im Ofen und das Garnieren mit Joghurt, Sesammus und Granatapfelkernen. Dazu passt Couscous oder einfach Fladenbrot und Hummus.   Viel Spaß beim Ausprobieren! […]

Weiterlesen…