Einfache Tomaten-Gemüsesauce

Diese einfache und aromatische Tomatensauce lässt sich prima in größeren Mengen kochen, über mehrere Tage mit unterschiedlichen Beilagen wie Pasta, Reis etc. genießen und nebenbei auch sehr gut einfrieren.

Das Gemüse kann je nach Vorlieben oder vorhandenem Gemüse im Kühlschrank abgewandelt werden.

 

 


Rezept

Eine einfache Tomatensauce mit frischem Gemüse, leicht vorzubereiten und mehrere Tage mit verschiedenen Beilagen zu genießen!!

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 2x 400 g Stücktomaten oder Passata
  • 1 Brokkoli
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Balsamico (optional)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitungszeit

30 Minuten

Schwierigkeitsgrad

leicht


Zubereitung

Die angegebene Menge ergibt ca. 3-4 Portionen.
  1. Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einem großen Topf oder einer Pfanne erhitzen.
  3. Das Gemüse und die Gewürze dazugeben und einige Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze anbraten.
  4. Mit der Tomatensauce ablöschen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 min köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
  5. Mit Pasta, Reis, Quinoa oder Couscous servieren.