Bircher Müsli mit Zimt & Kardamom

Was dieses Bircher Müsli so besonders macht? …ganz viel Zimt, Kardamom, gemahlener Ingwer und Datteln verleihen dem Müsli eine wunderbar süße, orientalische Note. Die Gewürze bringen nicht nur einen tollen Geschmack, sondern sind auch noch sehr gesund für Magen und Darm. Eingeweichte Haferflocken und Leinsamen sind zusätzlich leichter verdaulich, denn die Zellwände werden bereits aufgebrochen. Somit ist dieses Bircher Müsli ein wahrer Bauchschmeichler. Die Datteln liefern natürliche Süße und Ballaststoffe (ebenfalls Freunde unseres Darms).

Am Abend vorbereitet, steht am Morgen im Handumdrehen ein leckeres, nahrhaftes Frühstück auf dem Tisch. Über Nacht eingeweicht, werden die Haferflocken wunderbar cremig. Wenn es schnell gehen muss, genügen aber auch 30-60 min.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 


Rezept

Natürlich gesüßt mit zimtig-orientalischen Noten - ein aromatischer Bauchschmeichler und Energielieferant!

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 120 g Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 TL gemahlener Kardamom
  • 1/4 TL gemahlener Ingwer
  • 2-3 Datteln oder Handvoll Rosinen
  • 1 EL Mandelmus
  • 360 ml Mandelmilch

Zubereitungszeit

30-60 Minuten

Schwierigkeitsgrad

leicht


Zubereitung

Die angegebene Menge reicht für 2 Personen oder eine sehr hungrige Person;)
  1. Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und zugedeckt im Kühlschrank über Nacht ziehen oder für mindestens 30-60 min stehen lassen.